Besucherzähler

Insgesamt36189

Aktuell sind 15 Gäste und keine Mitglieder online

Berichte aus dem Archiv

Jahreshauptversammlung des Kleingärtner-Verein e.V. Siegburg

Am 15. März 2015 trafen sich die Siegburger Kleingärtner zu ihrer jährlichen Hauptversammlung im Restaurant „Huckleberry”. Gegen 15.10 Uhr eröffnete der Vorsitzende, Andreas Gosemann, die Versammlung und begrüßte die Vereinsmitglieder.

Nach Feststellung der Beschlussfähigkeit und der Totenehrung wurde der Vorstand nach Verlesen des Jahres- und Kassenberichts und des Berichts der Kassenprüfer für 2014 entlastet.

Da Sigrid Otto aus gesundheitlichen Gründen ihr Amt als Obfrau der Anlage Waldfrieden niedergelegt hatte, war Andrea Söntgerath in den letzten Monaten bereits kommissarisch in dieser Funktion in der Anlage tätig und stellte sich zur Wahl. Außerdem erklärte sie sich bereit, die vakante Stelle des stellvertretenden Schriftführers zu übernehmen. Frau Söntgerath wurde einstimmig in beide Ämter gewählt.

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung-2015

Stadtputztag 2015 - Kleingärtner putzten zum x-ten Male

Seit 10 Jahren sind sie jetzt beim Stadtputztag dabei, die Kleingärtner der Anlage Waldfrieden.

Weiterlesen: Putztag-2015

Jahreshauptversammlung des Kleingärtner-Verein e.V. Siegburg

Am 16. März trafen sich die Siegburger Kleingärtner zu ihrer jährlichen Hauptversammlung im “Hotel zur Sonne”. Gegen 15.00 Uhr eröffnete der Vorsitzende, Andreas Gosemann, die Versammlung und begrüßte die zahlreich erschienen Vereinsmitglieder.

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung 2014

Winter ade...

Die weißblühende Magnolie habe ich am 14. März 2014 in der Anlage Wahnbachtalstraße (WABA) fotografiert. Viele Kleingärtner bereiten bei schönstem Sonnenschein ihre Parzelle auf die kommende Gartensaison vor. Der Winter, der keiner war, scheint sich still und leise verabschiedet zu haben. Der Sonnenschein wirkt als Stimmungsaufheller, Frühlingsgefühle breiten sich allerorten aus.

Weiterlesen: Winter ade...

Exotischer Neubürger in der Kleingarten-Anlage Rossbonnen gesichtet

Gartenfreund Klaus Jacobi staunte am 28. Januar 2014 gegen 16 Uhr in der Kleingarten-Anlage Rossbonnen nicht schlecht. Zum Glück hatte er seinen Fotoapparat dabei und konnte dieses Foto schießen. Ein grüner Papagei saß ohne große Scheu im Geäst seines winterkahlen Apfelbaums. Eine befremdliche Erscheinung im grauen Winter.

Weiterlesen: Halsbandsittich